Herzlich Willkommen beim Hegering Emmelshausen

Der Hegering Emmelshausen liegt mit seiner reizvollen Landschaft im

Vorderhunsrück und hat eine direkte Verkehrsanbindung an die A 61.

 

Der östliche Bereich bietet eine Aussicht über den Rhein auf den Taunus

und der westliche eine Aussicht über die Mosel auf die Eifel.

Mitten im Hegering eingebettet liegen die idyllischen Täler Ehrbachtal und Baybachtal.

 

Auf der Gesamtgröße von 11.394 Hektar (davon bejagbahr:10.446,30 ha) sind 30 Reviere für die Hege und Pflege zuständig.

Der Waldanteil beträgt 5.010 ha und der Feldanteil 5.436,30 ha.

 

Zu unserm Hegering gehören zwei Jagdhornbläsergruppen und eine

regional übergreifende Jagdhundegruppe.

 

Mit seinen über 160 Mitgliedern ist der Hegering Emmelshausen der größte im Rhein-Hunsrück-Kreis.

 

Ein Hegering ist eine Untergliederung der Jägerschaften auf lokaler Ebene, und damit nach Landesjagdverband und Kreisjägerschaft die kleinste Organisationseinheit im Deutschen Jagdverband.

 

Revierkarte Hegering Emmelshausen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hegering Emmelshausen